Montag, 27. Februar 2012

Getestet: Weiße Chocolade von Lindt

Vor ein paar Tagen nahm ich an einer Aktion von Lindt & Sprüngli teil, bei der es 50 Testpakete für die neuen Creationen von weißer Chocolade zu gewinnen gab. Ich hatte Glück und gewann eines der leckeren Pakete, gefüllt mit je 2 Tafeln der drei neuen Sorten.

Jede der drei Tafeln wiegt 100 g und hat bietet genau 10 Stückchen zum vernaschen in Gourmet Qualität. Nicht umsonst werden diese drei neuen Sorten unter dem Label "Edition Gourmet" herausgegeben. Schon die Verpackung kommt sehr edel daher, wirkt mit weiß und gold als Hauptfarben geschmackvoll und teuer. So eine Tafel Weiße Chocolade kann man gut als Mitbringsel zum Kaffeklatsch verschenken oder demnächst in die Osterkörbe stecken.

Doch nun der Reihe nach zu den einzelnen Geschmacksrichtungen. Ich habe alle drei getestet - während dem Fotografieren - und habe jetzt auch gleich meine Mutter noch probieren lassen. Wir kamen beide auf das gleiche Ergebnis. Doch dazu später mehr.

Als erstes probierte ich die Weiße Chocolade mit Mandel-Nougat und Mandel-Splittern. Die Füllung aus Mandel-Nougat und Mandel-Splittern ist umhüllt mit feiner weißer Schokolade, die schon für sich alleine hervorragend schmeckt. Von den Mandel-Splittern habe ich zwar nichts bemerkt, also kein Knuspern oder Krachen, wie ich das erwartet habe, aber das tat meinem Genuss keinen Abbruch. Im Gegenteil, diese Schokolade hat mir ausgesprochen gut geschmeckt und bei mir so eine Erinnerung an die Kindheit geweckt.

Meine zweite Verkostung war die Weiße Chocolade mit hellem Orangen-Trüffel. An diese Geschmacksrichtung ging ich etwas mit Vorbehalt ran, da ich eigentlich nicht so der Fan von der Kombination Schoko mit Zitrusfrüchten bin. Aber diese hier von Lindt hat mich wirklich sehr überzeugt. Das Geschmacksduo weiße Schokolade mit Orangen-Trüffel passt meiner Meinung nach sehr gut zum hoffentlich bald kommenden Frühling und Sommer. Eine weiße Schokolade mit einer erfrischenden Note. Unbedingt probieren! Könnte ich mir auch gut im Sommer leicht gekühlt vorstellen, so zwischendurch am Nachmittag, wenn es nach dem anstrengenden Sonnenbaden Zeit für eine kleine Erfrischung wird.

Als drittes probierte ich die Weiße Chocolade mit Haselnuss-Nougat und Waffel-Stückchen, auch diese von Lindt aus der Edition Gourmet. Hier hatten wir statt der vorher sichtbaren cremefarbenen Füllung dieses Mal eine dunklere, nussige Füllung, auch wieder umhüllt von feinster weißer Schokolade. Die Füllung knusperte leicht, so dass ich wirklich den Eindruck von Waffel-Stückchen auch haptisch nachvollziehen konnte. Geschmacklich ist diese Creation sicherlich nicht schlecht, aber mich riss sie jetzt nicht so sehr vom Hocker. Das mag daran liegen, dass ich einfach nicht so sehr auf die Haselnuss-Nougat-Varianten stehe. Ich bestelle mir auch nur in äußerster Not im Sommer ein Nuss-Eis. Aber wer das mag, wird mit dieser Schokolade sicherlich glücklich.

Übrigens, alle drei Tafeln bringen jeweils 100 g auf die Waage, lassen sich bequem in 10 Stückchen teilen - was wichtig sein kann, wenn noch andere Leute mitnaschen möchten - und kosten jeweils 2,20 €. Man kann sie übrigens auch online direkt bei Lindt kaufen!

Fazit

Auf Platz 1 landet bei mir die Weiße Chocolade mit hellem Orangen-Trüffel und auf Platz 2 die Weiße Chocolade mit Mandel-Nougat und Mandel-Splittern. Bei meiner Mutter übrigens auch, mir scheint wir sind verwandt!





Kommentare:

  1. Hmm, ich hätte auch so gerne getestet.
    LG Natalija

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich gut verstehen, aber bei nur 50 Päckchen ist die Chance doch relativ gering, dass man zu den Glücklichen zählt! Dafür ergibt sich bestimmt bald eine andere Testmöglichkeit für Dich!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. :-( Ich wollte die auch testen! :-(

    AntwortenLöschen
  4. @ Rosana
    Ich kann Dir versichern, dass vor allem die mit Orangen-Trüffel hervorragend schmeckt ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte leider auch kein Glück, aber ich schau beim Einkaufen, ob ich sie schon finde ;)

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Gern gelesen