Mittwoch, 9. Januar 2013

DM Leckerbissen - Süßes in BIO-Qualität

Lieber spät als nie, das ist zur Zeit meine Devise, da ich nämlich jetzt all das nachholen werde, wozu ich vor Weihnachten und zum Jahreswechsel nicht mehr gekommen bin. Dazu gehört zum Beispiel auch die dritte DM Leckerbissen Box und mein Blogpost darüber.

Längst ist sie verzehrt - sowohl von mir als auch von den Beschenkten - schließlich wollte ich all die süßen Tierchen der Gattung Kalorius Maximus nicht auf meinen Hüften ansiedeln.

Aber - und das ist hier eindeutig der Vorteil gegenüber den eilig niedergeschriebenen Boxenbeschreibungen - hier wurde der Inhalt ausgiebig getestet und durchweg für gut befunden. Süßes zieht eben immer und ein Großteil des Inhaltes sind ja Ganzjahresprodukte, die immer Saison haben, nicht nur zur Weihnachts- oder Winterzeit.

Also, dann fangen wir mal an:

In der DM Leckerbissen Box waren drin

  • Alnatura Glückstee, Rooibos Tee mit Kakaoschalen, Zimt und Vanille, schmeckt hervorragend mit einem Schuss süßer Sahne und wird vom Töchterchen derzeit bevorzugt zum Frühstück getrunken. € 1,95
  • Alnatura Nougatmacadamia und -Cashew, leckere Nüsschen mit noch besserer Hülle. Das war eindeutig ein Weihnachtsartikel, könnte mir aber durchaus noch jetzt schmecken. Ist ja noch nicht sooo warm, dass man den Weihnachtsgeschmack schon wieder loswerden möchte. Die landeten übrigens am Heiligen Abend im Päckchen meines Beinahe-Schwagers, der sie dann hemmungslos, als alle schon schliefen, einfach verzehrt hat. Und zwar ohne etwas abzugeben. € 1,95
  • Alnatura Sélection Beeren schokoliert, eine fruchtig-schokoladige Leckerei, die ich sowohl meiner Mutter als auch meinem Beinahe-Schwager schenkte und die leider auch nicht lange überlebt haben. Also die Beeren meine ich, nicht die Beschenkten, denen geht es noch bestens! Schien jedenfalls geschmeckt zu haben und meine Mutter ist doch eher ziemlich anspruchsvoll, was kulinarische Genüsse betrifft. € 2,95
  • Alnatura Sélection Pralinen Variationen, eine kleine Schachtel mit 10 Pralinen in fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen. Die habe ausnahmsweise mal ich allein verzehrt und damit wurde auch niemand von mir beschenkt. Mir haben sie geschmeckt, auch wenn ich jetzt dazu sagen muss, dass sie das Geschmacksniveau der von mir bevorzugten Pralinen (DreiMeister) absolut nicht erreichen. Aber das ist dann auch schon wieder eine ganz andere Preisklasse. € 3,95
  • Alnatura Sélection Trüffel, feine BIO-Nougat-Trüffel bzw. Belgische Pralinen, ideal für Liebhaber von Nougat. Ich mochte sie gerne, meine Mutter nicht so sehr, aber sie mag auch kein Nougat. Also auch hier wieder eine Geschmacksfrage. € 3,75
  • Alnatura Sélection Macadamia Creme, das einzige Produkt aus dieser Box, was doch tatsächlich noch nicht getestet wurde. Hatte ich weiter oben etwas anderes behauptet? Nun gut, also dieses Glas steht noch ungeöffnet im Schrank und wird es auch noch eine Weile bleiben. Nicht etwa weil wir es nicht mögen, nein, sondern eher deswegen, damit sich der Weihnachtsspeck erstmal wieder ein wenig verdünnisieren kann, bevor man wieder mit süßen kalorienreichen Brotaufstrichen neue Bauchröllchen züchtet. Schmeckt garantiert, das sehe ich schon durchs Glas! € 3,95
  • Alnatura Sélection Mini-Schokotäfelchen Chili-Kirsch und/oder Caramel, kleine Täfelchen für den süßen Hunger zwischendurch. Wären sie früher hier angekommen, hätte ich sie im Adventskalender verstauen können. So mussten wir sie leider ohne Trara einfach so essen... Aber geschmeckt haben sie natürlich trotzdem. Das Kind mochte lieber Caramel und die Mutter - in diesem Fall ich - mochte lieber Chili-Kirsch. So einfach ist das! € 0,45
  • Alnatura Mini-Schokotäfelchen Vollmilch, auch so ein kleines Ding, was natürlich ruckzuck weg ist. Ist ja auch nicht viel dran. Aber geschmeckt hat es trotzdem. Diese kleinen Täfelchen kann man auch gut als Extra oben auf ein Geschenk kleben, binden oder sonstwie fixieren. € 0,35

Fazit zu dieser dritten und wie es aussieht wohl auch letzten DM Leckerbissen Box: Es war alles ganz wunderbar und hat super geschmeckt. Und überhaupt habe ich durch diese Boxen doch das eine oder andere Produkt entdeckt, was auch zukünftig von uns verwendet werden wird - nicht nur aus der letzten schokolastigen Box!

Kommentare:

  1. Toller Bericht!

    Weißt du auch, wann man sich für die nächsten Leckerbissen registrieren kann?

    LG Honey
    http://honey-loveandlike.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment...
      Die Antwort auf deine Frage dürfte sich im "Fazit" meines Blogposts befinden ;-)
      LG
      Sabine v. Liebstöckelschuh

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Gern gelesen